Software die Spass macht

Audio- und Video Editoren

Die Tonstudio-Software Audacity® ist ein mehrspurfähiger Open-Source Audio-Editor und -Recorder zum professionellen Aufnehmen, Abspielen, Schneiden, Konvertieren und Optimieren von Sounddateien in Dateiformaten wie WAV, MP3, AIFF, MIDI und OGG bis 32 Bit Auflösung. Binden Sie den Gratis-Konverter FFmepg ein, importiert Audacity® zudem die Tonspur aus MP4-, AVI-, MOV- und MKV-Videos. Auf beliebig vielen Tonspuren können Sie Ihre Audiodateien oder eingespielte Musik am PC professionell editieren, schneiden und mixen und Ihre Projekte mit allen Spuren und Einstellungen im programmeigenen AUP3-Format speichern.


432Hz Batch Converter is a little app that re-encodes MP3-files while shifting the pitch to 432Hz. It uses a very high-quality pitch-shifting algorithm. Most music is recorded in 440Hz. Many people claim that 432Hz resonates more with the heart whereas 440Hz resonates more with the brain, and that 432Hz music feels better. Try it yourself. Play a file in 440Hz and in 432Hz, and see which one you prefer. Most people choose the 432Hz version, and it's hard to go back to 440Hz!


MP3val is a software tool designed to specifically check the integrity of MPEG audio files, most commonly MP3s. It can identify corrupted audio files, such as those that were incompletely downloaded, truncated, or contain errors. In most cases, MP3val can repair the identified problems within the files. This can be particularly useful for fixing glitches or other playback issues caused by corrupted headers. Overall, its a handy utility for anyone who wants to maintain a healthy music collection.


mp3DirectCut ist ein Audio-Editor für kodierte MP3 und AAC. Ohne erneute Kodierung können Sie Ihre Tracks direkt schneiden, zuschneiden, teilen und verbinden, Überblendungen auf MP3 erstellen und vieles mehr. Die direkte verlustfreie Bearbeitung spart Zeit bei der Kodierung und bewahrt die Audioqualität der kodierten Tracks. Der eingebaute Rekorder erstellt MP3-Dateien im Handumdrehen. Mit Cue Sheets, Pausenerkennung oder Auto Cue können Sie lange Dateien einfach teilen.


wxMP3Gain analysiert die Lautstärke von MP3-Dateien und stellt diese anschließend auf einen gemeinsamen Pegel ein. Diesen Prozess nennt man Normalisieren. Das ist sehr angenehm, wenn man etwa MP3s aus verschiedenen Quellen mixen oder auf eine CD brennen möchte. Das Open-Source Programm bearbeitet flott ganze Verzeichnisse ohne Qualitätsverlust.


MediaInfo liefert nützliche  Informationen zu Video- und Audiodateien. Neben generellen Infos wie dem Titel und Autor zeigt das Open-Source Programm unter anderem die Bitrate, FPS und alle Kanäle an. Bei Filmen sieht man zudem die Sprache, die Untertitel sowie die einzelnen Kapitel. Die unterstützten Formate sind:
Audio: OGG, MP3, WAV, RA, AC3, DTS, AAC, M4A, AU, AIF.
Video: MKV, OGM, AVI, DivX, WMV, QuickTime, Real, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, DVD.
Untertitel: SRT, SSA, ASS, SAMI


VirtualDub 2 2 ist ein schlanker Open-Source-Video Editor, der auch auf älteren Computern gut läuft. Er kann Videos ohne Verzögerungen bearbeiten und unterstützt viele Videoformate und Codecs. VirtualDub 2 bietet eine Vielzahl von Funktionen zur Videobearbeitung, z. B. Schneiden, Zuschneiden, Filtern und verschiedene Effekte. Die Anwendung kann auch verwendet werden, um Audio aus Videos zu extrahieren, Bilder aus Videos zu erstellen oder Videos zu konvertieren und zu komprimieren. Virtualdub 2 ist die leistungsstarke Weiterentwicklung der populären Open-Source Anwendung VirtualDub.


OpenShot ist ein preisgekrönter Open-Source Video Editor. Zu den Funktionen gehören Desktop-Integration für Drag-and-Drop, Bild- und Audiounterstützung, kurvenbasierte Keyframe-Animationen, unbegrenzte Spuren und Ebenen sowie 3D-animierte Titel und Effekte. OpenShot eignet sich auch zum Ändern der Clipgröße, Skalieren, Zuschneiden und Drehen sowie zum Frame-Stepping, Time-Mapping und Audio-Mixing. Mehr darüber, wie OpenShot genau funktioniert, kann man im offiziellen, leider nur in Englisch verfügbaren Benutzerhandbuch (PDF) herausfinden. Oder in den vielen Videos auf Youtube.



Blender ist eine 3D-Grafik Software, die Bilder, Animationen und Videosequenzen generiert. Eine Game-Engine ist enthalten, mit der selbst Programmieranfänger eigene 3D-Spiele entwickeln können. Ebenso an Bord: Ein Videoschnittmodul inklusive automatischem Objekttracking. Um Openshot komplett nutzen zu können, benötigt man Blender. In der Vergangenheit war Blender kostenpflichtig, aber nun wurde die Software als Open-Source freigegeben. Dank seiner unglaublichen Funktionsvielfalt und professionell umgesetzter Werkzeuge muss Blender den Vergleich mit etablierter 3D-Software nicht scheuen.


Shotcut ist ein Open-Source Videoeditor, der sich an Anfänger und ambitionierte Amateure richtet. Er bietet eine intuitive Benutzeroberfläche und zahlreiche Funktionen, wie das Einfügen von Text, Bildern und Videos, Farbkorrektur, Bildstabilisierung und eine reiche Auswahl an Effekten. Shotcut kann für verschiedene Anwendungen, wie das Erstellen von Youtube-Videos, Seminar- oder Vortragsmitschnitten, sowie für das Bearbeiten von Familienfilmen verwendet werden.


Der Open-Source Videoeditor Vidiot will vor allem Laien ansprechen. Deshalb kommt das Tool mit einer betont einfachen Benutzeroberfläche und verzichtet auf komplexe, verschachtelte Features. Stattdessen erhalten Sie in erster Linie Basis-Funktionen wie Videoschnitt, Rotation, Skalierung oder Positionierung von Videos. Das Anfänger-Programm bietet dabei trotz der einfachen Funktionsweise einen umfangreichen Dateityp-Support und unterstützt alle gängigen Video-Formate wie AVI, MOV, MKV oder MP4. Wer also schnelle Home-Videos zurechtschneiden und mit passender Musik untermalen will, kommt mit Vidiot auf seine Kosten.


DaVinci Resolve ist die einzige Video-Softwarelösung der Welt, die Schnitt, Colorgrading, visuelle Effekte, Motion Graphics und Audiopostproduktion in einer einzigen Anwendung vereint. Dank der attraktiven, modernen Bedienoberfläche ist DaVinci Resolve relativ schnell erlernbar. Es ist einfach genug für Einsteiger und bringt doch genügend Leistung für Profis. Sie finden Sie auf der Seite des Herstellers das offizielle rund 2.900 Seiten umfassende Handbuch. Und das Allerbeste: Mit DaVinci Resolve setzen Sie genau die gleichen Tools ein, die auch Profis in Hollywood verwenden, und das völlig kostenlos! 


MP4Tools sind zwei nützliche Werkzeuge zum Manipulieren von MP4-Dateien. MP4Joiner dient zum Zusammenfügen mehrerer MP4-Dateien in eine einzige Datei ohne Rekodierung und Qualitätsverlust, und MP4Splitter ist eine Applikation zum Zerteilen von MP4-Dateien, ebenfalls ohne Rekodierung und Qualitätsverlust. MP4Tools sind Open-Source und völlig kostenlos.


Handbrake ist eine Open-Source Video-Transkodierungs-Software, die es ermöglicht, Videos von einem Format in ein anderes zu konvertieren (z.B. DVD in MP4) und dabei die Qualität und Größe des Videos anzupassen. Mit Handbrake können Benutzer eine Vielzahl von Videoformaten wie MP4, MKV, AVI, MPEG, WMV und mehr konvertieren. Handbrake unterstützt Video-Codecs wie H.264, H.265 (HEVC), MPEG-4, MPEG-2, VP8, VP9 und mehr. Handbrake bietet auch erweiterte Einstellungen wie die Anpassung von Bildgröße, Bitrate, Framerate, Audioqualität und mehr. Der wohl beste kostenlose Video-Konvertierer überhaupt!